Historie

Historie der Firma REEL

1950 wurde die Firma Reils & Ellrott von den Herren Ellrott und Reils gegründet und am 01.06. ins Handelsregister der Stadt Wuppertal eingetragen.

Beide Gründer kamen beruflich aus der Antriebstechnik und fingen mit einer Drehbank in der Garage an.

Die Aufgabenverteilung war von Anfang an klar. Herr Ellrott war für den technischen und Herr Reils für den praktischen Teil verantwortlich. Die ersten Produkte, elastische Kupplungen und Riemenscheiben, sind heute noch im Lieferprogramm.

Für die Doppelnocken-Kupplung „REEL“ erhielt Herr Ellrott ein Patent.

Auf dieser Basis konnte im Laufe der Zeit eine sehr gute Entwicklung verzeichnet werden. Es wurden immer mehr Produkte angefertigt, die der neue Kundenkreis verlangte. Die Kupplungsreihen wurden ergänzt durch Bolzenkupplungen, Nockenkupplungen und Zahnringkupplungen.

1970 wurden die jetzigen Betriebsräume in der Gewerbeschulstraße 120 in Wuppertal bezogen.

Herr Ellrott, der das 70. Lebensjahr schon erreicht hatte, verkauft 1975 seine Firma an Herrn Reiz, der mit neuen Gesellschaftern im Zuge dieser Neuerungen den Bereich Antriebstechnik der Reils & Ellrot umwidmete in „REEL-Antriebstechnik GmbH“ und weiterführte.

Ab dem 30.10.1979 fimiert das Unternehmen nunmehr unter diesem Namen und beliefert den Markt mit einer Vielzahl von Antriebselementen die in alle Welt geliefert werden.

Herr Dipl.-Ing. (FH) Scholke übernimmt die Geschäftsführung im Jahre 1987 und verkauft nach 22-jähriger Tätigkeit im Unternehmen seine Geschäftsanteile zum 01.07. 2009 an die neuen Geschäftsführer Dipl.-Ing.(FH) Torben Hummert und Jens Woltmann.

Aufgrund der Marktsituation mußten viele Änderungen durchgeführt werden. Die technischen Herausforderungen stellen heute die Zielvorgaben des Unternehmens.

Stand:
31.08.2011 GH

Größenvergleich elastische Doppelnockenkupplungen REEL Gr. D15 und D110
Größenvergleich elastische Doppelnockenkupplungen REEL Gr. D15 und D110
Werkstattfertigung einer REEL-Kupplung in der Karusseldreherei
Werkstattfertigung einer REEL-Kupplung in der Karusseldreherei
Geschäftspapier REILS & ELLROTT Maschinenfabrik und Eisengießerei
Geschäftspapier REILS & ELLROTT Maschinenfabrik und Eisengießerei